J!Cast 20 IPTV - Fernsehen aus dem DSL-Netz

14.11.06, 19:45:03 von jcast
Digitales Fernsehen ist ein alter Hut, das neue Fernsehprogramm kommt über das Internet zu uns: IPTV. Doch nicht irgendeine Internetverbindung sorgt für garantiert ruckelfreie Übertragung sondern ein abgeschlossenes VDSL-Netz. Wird also die Telekom demnächst unser Fernsehprogramm bestimmen?

Welche rundfunk- und telekommunikationsrechtlichen Regelungen können dann dafür sorgen, dass dennoch weiterhin Meinungsvielfalt besteht? Inwieweit passen die derzeitigen "Fernseh-Gesetze" auch auf die neue Übertragungsform und wo müsste nachgebessert werden?

All dies erläutert Sebastian Neurauter, studentischer Mitarbeiter am ITM.

Download MP3 (15,1 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.